Zum Inhalt springen
10.09.2020

Landvolk feiert seinen Patron: Bruder-Klaus-Patrozinium in Wolfsricht

Eichstätt/Berngau. (pde) – Zum „Bruder-Klaus-Patrozinium“ lädt die Katholische Landvolkbewegung (KLB) in der Diözese Eichstätt am Sonntag, 20. September, nach Wolfsricht in der Oberpfalz ein. Der Festgottesdienst vor der Bruder Klaus Kapelle beginnt um 10 Uhr. Die musikalische Gestaltung übernehmen die Burgbläser aus Stauf bei Thalmässing mit ihren Alphörnern.

Bruder-Klaus-Kapelle in Wolfsricht

Die Bruder-Klaus-Kapelle in Wolfsricht. pde-Foto: Karl Klebl

Bei der Dorfhalle steht nach dem Gottesdienst ein Grillwagen für warmes Mittagessen zum Mitnehmen bereit. Infolge der geltenden Coronavorschriften wird es in diesem Jahr keinen Festbetrieb geben.

Veranstaltet wird das Fest zum „Bruder-Klaus-Patrozinium“ von der KLB zusammen mit dem Dekanat Neumarkt, der Pfarrei Berngau um dem Bruder-Klaus-Verein Wolfsricht. Weitere Informationen unter www.bkv-wolfsricht.de.

Die nächsten Termine

Sonntag, 21. März
19.00 Uhr
Bruder Klaus Tag in Inching
Ort: Bruder Klaus Kapelle Inching
Montag, 03. Mai
19.00 Uhr
Maiandacht am Frauenberg
Ort: Frauenbergkapelle Eichstätt
Veranstalter: KLB Kreisverband Eichstätt
Freitag, 04. Juni
08.45 Uhr
Mittwoch, 15. September
Freitag, 17. September
Landwirtschaftliche Studienfahrt ins Frankenland
Veranstalter: KLB Diözesanverband

weitere Termine