Zum Inhalt springen
04.06.2018

Buswallfahrt der Katholischen Landvolkbewegung nach Flüeli

Eichstätt. (pde) – Nach Flüeli in der Schweiz, wo der heilige Nikolaus von Flüe und seine Frau Dorothea im 15. Jahrhundert lebten, führt eine Buswallfahrt der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) des Bistums Eichstätt vom 16. bis 20. Juli. An den Wirkungsstätten des Landvolkpatrons wie Wohnhaus, Geburtshaus und Einsiedlerzelle werden sich die Pilger auf die Spuren von Bruder Klaus begeben. Landvolkpfarrer Roland Klein aus Pommelsbrunn wird die Fahrt geistlich leiten, die Organisation liegt bei Maria Weidenhiller.

Weitere Informationen und Anmeldungen in der KLB-Diözesanstelle, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-675, Fax (08421) 50-628, E-Mail: klb(at)bistum-eichstaett(dot)de.

Die nächsten Termine

23. Dezember 2018 16.00 Uhr
Nachtwallfahrt von Eichstätt nach Inching
Ort: Eichstätt nach Inching